Foto: Yannik Markworth

Zeigt her eure Füße

2013

Wir versuchen zunehmend, uns regionaler und saisonaler zu ernähren. Das ist gar nicht so leicht, denn die Kilometerzahl, die ein Produkt vom Hersteller bis zum Supermarkt hinter sich legt, sagt nicht immer etwas über die Umweltbelastung aus. Den größten Anteil am CO2-Fußabdruck eines Produkts hat oft sogar erst der Weg vom Einkauf in die Küche.